Betrunkener landet zu Fuß auf der Autobahn

Betrunkener landet zu Fuß auf der Autobahn

Dillingen. Ein Mann, der mit etwas wedeln und hinter den Leitplanken nahe der Autobahnausfahrt Dillingen-Mitte stehen würde, ist in der Nacht zum Donnerstag der Polizei gemeldet worden. Tatsächlich fand diese einen 43-jährigen Mann aus Dillingen hinter der Leitplanke stehend

Dillingen. Ein Mann, der mit etwas wedeln und hinter den Leitplanken nahe der Autobahnausfahrt Dillingen-Mitte stehen würde, ist in der Nacht zum Donnerstag der Polizei gemeldet worden. Tatsächlich fand diese einen 43-jährigen Mann aus Dillingen hinter der Leitplanke stehend. Der Mann, der aufgrund seines Trunkenheitsgrades mit fast 2,5 Promille stark schwankte, hatte nach eigenen Angaben nach dem Besuch eines Fußballspieles in Saarlouis getrunken und sich dann auf dem Heimweg offenbar auf die Autobahn verirrt. Aufgrund des Zustandes seiner Kleidung, die völlig verschmutzt und durchnässt war, muss er mehrmals zu Fall gekommen sein. Er wurde von der Polizei nach Hause gefahren. Ihn erwarten die Kosten für die Heimfahrt mit der Funkstreife sowie für eine Ordnungswidrigkeitenanzeige. red