Betrunkener Autofahrer im Getränkemarkt aufgegriffen

Betrunkener Autofahrer im Getränkemarkt aufgegriffen

Schmelz. Obwohl er von mehreren Zeugen auf seinen desolaten Zustand angesprochen und aufgefordert worden ist, sein Fahrzeug doch stehen zu lassen, ist ein offensichtlich betrunkener Autofahrer am Donnerstagnachmittag vom Gelände einer Tankstelle in Schmelz einfach weggefahren. Dies teilte die Polizei in Lebach am Freitag mit

Schmelz. Obwohl er von mehreren Zeugen auf seinen desolaten Zustand angesprochen und aufgefordert worden ist, sein Fahrzeug doch stehen zu lassen, ist ein offensichtlich betrunkener Autofahrer am Donnerstagnachmittag vom Gelände einer Tankstelle in Schmelz einfach weggefahren. Dies teilte die Polizei in Lebach am Freitag mit. Über zwei Promille AlkoholZeugen informierten die Polizei. Von den Beamten wurde der Betrunkene schließlich in einem Getränkemarkt, der ganz in der Nähe lag, angetroffen. Ein Atemalkoholtest erbrachte bei dem total betrunkenen Mann einen Wert weit über zwei Promille. Den Führerschein des Unbelehrbaren hat die Polizei schließlich einbehalten. nic

Mehr von Saarbrücker Zeitung