Betrüger spähen Kreditkarten-Daten aus

Betrüger spähen Kreditkarten-Daten aus

St. IngbertBetrüger spähen Kreditkarten-Daten ausGlück hatte ein 61-jähriger St. Ingberter, der von seiner Hausbank auf mehrere Lastschriften ins Ausland aufmerksam gemacht wurde. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann keinen der angegebenen Einkäufe gemacht hatte. Der St. Ingberter gab an, beruflich viel unterwegs zu sein und dabei des Öfteren mit seiner Kreditkarte zu bezahlen

St. IngbertBetrüger spähen Kreditkarten-Daten ausGlück hatte ein 61-jähriger St. Ingberter, der von seiner Hausbank auf mehrere Lastschriften ins Ausland aufmerksam gemacht wurde. Eine Überprüfung ergab, dass der Mann keinen der angegebenen Einkäufe gemacht hatte. Der St. Ingberter gab an, beruflich viel unterwegs zu sein und dabei des Öfteren mit seiner Kreditkarte zu bezahlen. Die Polizei geht davon aus, dass die Daten der Kreditkarte im Internet ausgespäht wurden und dann Abbuchungen erfolgen sollten, was heutzutage immer häufiger der Fall sei. redOberwürzbachEinbrecher kommen am helllichten TageUnbekannte Täter sind am Mittwoch am helllichten Tage in ein Wohn-/Geschäftshaus in der Straße "Am Kesselwald" in Oberwürzbach eingebrochen. Zwischen 6.30 Uhr und 12.40 Uhr brachen die Täter die Haupteingangstür des Anwesens auf, wobei eine Glasscheibe zu Bruch ging. Gestohlen haben die Einbrecher lediglich eine orangefarbene Steppjacke. redHinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 94) 10 90.HomburgUni-Stadt feiert Mitte September KerbTraditionell am zweiten September-Wochenende steht Homburg im Zeichen der Kerb. Diesmal werden Stände, Karussells und Co. von Samstag, 12., bis Dienstag, 15. September, auf dem Festgelände am Hallenbad aufgebaut. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung