Besuch auf dem Hochofen und im Spitzbunker

Besuch auf dem Hochofen und im Spitzbunker

Neunkirchen Besuch auf dem Hochofen und im SpitzbunkerAn diesem Sonntag, 15. März, startet um 15 Uhr die nächste Hüttenwegführung an der Stummschen Reithalle. Einblicke in die Relikte der "Hitt", eine Hochofenbesteigung und die Besichtigung des Spitzbunkers sind unter Führung von Marie-Louise Augustin möglich

Neunkirchen Besuch auf dem Hochofen und im SpitzbunkerAn diesem Sonntag, 15. März, startet um 15 Uhr die nächste Hüttenwegführung an der Stummschen Reithalle. Einblicke in die Relikte der "Hitt", eine Hochofenbesteigung und die Besichtigung des Spitzbunkers sind unter Führung von Marie-Louise Augustin möglich. Die Führung dauert zweieinhalb Stunden, kostet drei Euro für Erwachsene, zwei Euro für Jugendliche ab 14 Jahren, Kinder sind frei. Eine Anmeldung ist nicht nötig. redInfos unter Tel. (06821) 20 21 13 (vormittags)Kreis NeunkirchenZwei Vorlese-Talente aus MünchwiesFranziska Hans (11) von der Maximilian-Kolbe-Schule in Wiebelskirchen (Gruppe Erweiterte Realschulen) und Elisa Raber (12) vom Gymnasium am Steinwald (Gruppe Gymnasien und Gesamtschulen) überzeugten gestern die Jury beim Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb des deutschen Buchhandels und werden den Landkreis Neunkirchen beim Landesentscheid vertreten. Beide Mädchen kommen aus derselben Straße in Münchwies. > Bericht folgt cimeppelbornHundedame auf StimmenfangGolden-Retriever-Hündin Lucy und ihr Frauchen Melanie Naumann aus Eppelborn haben allen Grund, stolz aus der Wäsche zu schauen: Die Hundedame hat knapp 25 000 Konkurrenten aus dem Feld geschlagen und darf sich laut Votum der Leser einer Fernsehzeitschrift Deutschlands zweitschönster Hund nennen. Ob ihr da nicht ein Napf voll saftigen Fleisches lieber gewesen wäre? > Seite C 4NeunkirchenProminenz zwischen ledernen BuchdeckelnSPD-Ikone Willy Brandt war vor mehr als 40 Jahren der Erste, der sich ins Goldene Buch der Stadt Neunkirchen eingetragen hat, sein Nachfolger an der Parteispitze, Franz Müntefering, in dieser Woche der vorerst Letzte. Die SZ hat nachgesehen, was sich zwischendrin so alles an Prominenz verewigt hat. > Seite C 5Vereine aktuellMerchweiler Gewerbe hat Leistungsschau im BlickDue Gewerbetreibenden in Merchweiler wollen intensiv auf die Leistungsschau 2011 hinarbeiten. Das wurde bei der Versammlung des Handwerker- und Gewerbevereins deutlich. > Seite C 6

Mehr von Saarbrücker Zeitung