1. Saarland

Beste Defensive trifft auf besten Angriff

Beste Defensive trifft auf besten Angriff

Gonnesweiler. Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Schaumberg steigt an diesem Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Hartplatz in Gonnesweiler. Dort empfängt Tabellenführer SG Bostalsee den Verfolger TuS Nohfelden, der einen Punkt weniger als die Spielgemeinschaft hat. Das Topspiel ist auch das Duell der besten Offensive gegen die beste Defensive

Gonnesweiler. Das Spitzenspiel der Fußball-Kreisliga A Schaumberg steigt an diesem Sonntag um 14.30 Uhr auf dem Hartplatz in Gonnesweiler. Dort empfängt Tabellenführer SG Bostalsee den Verfolger TuS Nohfelden, der einen Punkt weniger als die Spielgemeinschaft hat.Das Topspiel ist auch das Duell der besten Offensive gegen die beste Defensive. Nohfelden erzielte 63 Tore in zwölf Saisonspielen - das ist der beste Wert der Liga. 29 Treffer gehen auf das Konto von Torjäger Lars Stephan.

Die SG Bostalsee steht hinten bombensicher. Erst sechs Gegentreffer musste Schlussmann Alexander Herz hinnehmen. "In der Defensive sind wir stabiler. Und man sagt ja immer, dass Meisterschaften dort entschieden werden", erklärt SG-Spielertrainer Michael Zägel. Vor dem Spitzenspiel gegen Nohfelden bangt der Stürmer, der 16 Saisontreffer auf seinem Konto hat, um den Einsatz von Mittelfeldspieler Julian Pilger, der muskuläre Probleme hat. Ansonsten sind bei der SG Bostalsee bis auf den schon länger verletzten Kapitän Daniel Weyrich alle Spieler an Bord. Die SG Bostalsee ist übrigens die einzige Mannschaft in der Liga, die noch ohne Niederlage ist. Von den zwölf Spielen der Saison gewann sie elf Begegnungen. Nur gegen den Tabellendritten VfR Otzenhausen gab es ein Unentschieden (2:2). sem