Bessere Haushaltssituation in Riegelsberg

Bessere Haushaltssituation in Riegelsberg

Riegelsberg. Am heutigen Montag tagt der Gemeinderat Riegelsberg um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Dabei geht es unter anderem im öffentlichen Teil um das weitere Vorgehen in Sachen EVS und die Wahl eines neuen Abfall- und Gebührensystems

Riegelsberg. Am heutigen Montag tagt der Gemeinderat Riegelsberg um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Dabei geht es unter anderem im öffentlichen Teil um das weitere Vorgehen in Sachen EVS und die Wahl eines neuen Abfall- und Gebührensystems. Auch mit der Jahresrechnung und der Genehmigung von über- und außerplanmäßigen Ausgaben werden sich die Räte befassen. Der Verwaltungshaushalt schließt mit einem jahresbezogenen Haushaltsausgleich und einem Soll-Überschuss in Höhe von knapp 480000 Euro ab. Die Verwaltung will ihn zur Reduzierung der aus den Vorjahren noch abzudeckenden Fehlbeträgen verwenden. Auch der Vermögenshaushalt schließt mit einem Soll-Überschuss von rund 300000 Euro ab. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung