Besondere Blicke auf die Heimat

St. Wendel. "Anders sehen" lautet der Titel eines Fotobandes, den die Kreissparkasse St. Wendel als Jubiläumsausgabe zu ihrem 150-jährigen Bestehen gemeinsam mit dem Fotoclub "Tele" Freisen herausgibt. Das erste Exemplar wurde letzten Freitag von dem Vorstandsvorsitzenden Josef Alles und seinem Kollegen Bernd Groß an Landrat Udo Recktenwald überreicht

St. Wendel. "Anders sehen" lautet der Titel eines Fotobandes, den die Kreissparkasse St. Wendel als Jubiläumsausgabe zu ihrem 150-jährigen Bestehen gemeinsam mit dem Fotoclub "Tele" Freisen herausgibt. Das erste Exemplar wurde letzten Freitag von dem Vorstandsvorsitzenden Josef Alles und seinem Kollegen Bernd Groß an Landrat Udo Recktenwald überreicht. "Mit dem national und international erfolgreichen Fotoclub haben wir bisher schon hervorragende Erfahrungen in der Zusammenarbeit gemacht. Dieses Buch beweist einmal mehr das große Können der Mitglieder dieses Vereins", lobten Alles und Groß die Arbeit aller Beteiligten. Der Fotoband lade den Betrachter zum Nachdenken ein und gebe Anlass zu den unterschiedlichsten Interpretationen. "Wir fühlen uns dem Landkreis verpflichtet, deshalb haben wir uns dazu entschlossen, unsere Festchronik als Bildband herauszugeben", erklärte Alles die ungewöhnliche Idee der Kreissparkasse. 18 Fotografen haben fast zwei Jahre an der Entstehung des Buches gearbeitet. Das Ergebnis sind ungewöhnliche Perspektiven, überraschende Schnappschüsse sowie bekannte und unbekannte Motive aus dem St. Wendeler Land. Auf insgesamt 128 Seiten sind 160 Farb- und Schwarz-Weiß-Fotos zu sehen. Präsentiert werden Motive aus unterschiedlichen Lebensbereichen und Sehenswertes aus der Stadt und allen Gemeinden des Kreises. "Diese künstlerischen Fotografien belegen einmal mehr, wie eindrucksvoll das St. Wendeler Land mit seiner Landschaft, seinen Sehenswürdigkeiten und insbesondere auch mit seinen Menschen ist. In den Fotos spiegelt sich die Liebe zur Region wieder", freute sich Recktenwald über das erste Exemplar. "Gemeinsam mit dem Fotoclub sehen wir unseren Landkreis einfach besser." Franz-Rudolf Klos, Vorsitzender des Fotoclubs und Vereinsmitglied Wolfgang Wiesen waren bei der Entstehung des Buches federführend gewesen. Beide präsentierten bei der Überreichung einige künstlerische Höhepunkte des Fotobandes. "Schwerpunkt unserer Arbeitsweise war es, dem Betrachter Bekanntes und Unbekanntes aus der subjektiven Sichtweise des jeweiligen Fotografen zu zeigen." Aus dieser Absicht entstanden Fotos von Menschen aus der Region, Gebäuden und Denkmälern sowie Landschaften. Auch Impressionen, die sich keiner der anderen Gruppen zuordnen lassen, werden in dem Fotoband gezeigt. sick Der Bildband "Anders sehen" ist im Tholeyer Verlag editionphoto.de erschienen. Das Buch gibt es ab sofort für 19,90 Euro in allen 25 Geschäftsstellen der Kreissparkasse St. Wendel. Es liegt in einer Auflage von 1400 Exemplaren vor und kann auch über den Buchhandel bezogen werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort