1. Saarland

Berlin, Berlin, sie fahren nach Berlin

Berlin, Berlin, sie fahren nach Berlin

. Jetzt ist es endlich raus.

Schon seit Tagen weiß Karin Jung, Rektorin der Grundschule Wellesweiler, dass ihre Schule den ersten Platz gemacht hat. Erst am Freitag hat sie es den Schülern mitgeteilt, gestern Morgen dann der SZ und dem ersten Beigeordneten Sören Meng: Der Kurzfilm über Klomonster in der Grundschule hat das Rennen beim Wettbewerb der German Toilet Organisation (GTO) gemacht. "Achtung, Klomonster!" war einer von insgesamt 79 Schul-Beiträgen aus dem gesamten Bundesgebiet, so erzählte Jung gestern der SZ. "Da können wir schon stolz sein."

Als man von dem Wettbewerb zur Förderung sauberer Sanitäranlagen in Schulen gehört habe - die Idee zur Teilnahme hatte Lehrer Steffen Brachetti - habe man erst schmunzeln müssen. "Doch dann wurde das Ganze zum Selbstläufer", erinnert Jung. Kurzerhand habe man eine Projektwoche Mediation mit dem Thema gekoppelt, seien die Ideen nur so gesprudelt. Alle Klassen haben Aufsätze zum Thema geschrieben. Im Foyer der Schule entstand eine Ausstellung. Der Film wurde gedreht und auf die Internetseite der Schule gestellt. Die insgesamt 85 Seiten dicke Bewerbung wurde in eine als Klodeckel gestaltete Verpackung gesteckt und losgeschickt. Offenbar war die Jury von so viel Engagement beeindruckt.

Am Mittwoch - "wir haben alle nach der vierten Stunde frei, um 13 Uhr fährt der Zug" - geht es zur Preisverleihung anlässlich der Messe Wasser Berlin International Richtung Bundeshauptstadt. Rektorin, Projektleiter Brachetti und einige Schüler und Eltern fahren mit. "Am liebsten wäre uns ein fliegendes Klassenzimmer, mit dem alle dabei sein könnten", sagt Jung. Die Reisegruppe kommt am Abend an, am nächsten Morgen dann ist Preisverleihung, am Donnerstagabend ist man wieder zurück, sozusagen den Preis im Gepäck: zwei neue Toilettenanlagen, eine für Jungs, eine für Mädchen.

grundschule-wellesweiler.de