Beinahe-Zusammenstoß auf der Landstraße 254: Golffahrer flüchtet

Beinahe-Zusammenstoß auf der Landstraße 254: Golffahrer flüchtet

Kleinblittersdorf. Wegen eines Unfalls in Kleinblittersdorf am Donnerstag, 17. September, sucht die Polizei Zeugen. Wie die Beamten mitteilen, fuhr gegen 15 Uhr ein 47-jähriger Mann mit Beifahrer in einem roten Opel Astra auf der Landstraße 254 in Richtung Bliesransbach. In Höhe des Wintringer Hofes überholte im Gegenverkehr ein schwarzer VW Golf

Kleinblittersdorf. Wegen eines Unfalls in Kleinblittersdorf am Donnerstag, 17. September, sucht die Polizei Zeugen. Wie die Beamten mitteilen, fuhr gegen 15 Uhr ein 47-jähriger Mann mit Beifahrer in einem roten Opel Astra auf der Landstraße 254 in Richtung Bliesransbach. In Höhe des Wintringer Hofes überholte im Gegenverkehr ein schwarzer VW Golf. Um einen Frontalzusammenstoß zu vermeiden, wich der 47-jährige nach rechts aus und stieß mit seinem Auto gegen die Leitplanke. Der/die VW-Fahrer/in flüchtete von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von 1500 Euro. red Die Polizei bittet insbesondere den Fahrer/die Fahrerin des von dem schwarzen Golf überholten Fahrzeuges, sich bei der Dienststelle in Brebach zu melden: Tel. (06 81) 9 87 20.

Mehr von Saarbrücker Zeitung