Beim Weihnachtsmarkt in Saarwellingen gibt es viel Musik

Beim Weihnachtsmarkt in Saarwellingen gibt es viel Musik

Saarwellingen. Der Heimat- und Verkehrsverein Saarwellingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt den Saarwellinger Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, auf dem Rathausvorplatz. Rund um den großen Weihnachtsbaum bieten weihnachtlich geschmückte Stände Advents- und Weihnachtsartikel sowie Speisen und Getränke an

Saarwellingen. Der Heimat- und Verkehrsverein Saarwellingen veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt den Saarwellinger Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag, 26. und 27. November, auf dem Rathausvorplatz. Rund um den großen Weihnachtsbaum bieten weihnachtlich geschmückte Stände Advents- und Weihnachtsartikel sowie Speisen und Getränke an. Bürgermeister Michael Philippi, Ortsvorsteher Manfred Schwinn und der Vizepräsident des Heimat- und Verkehrsvereins, Erwin Maas, eröffnen den Markt am Samstag um 15 Uhr, dazu spielt das Jugendorchester des Musikvereins "Harmonie" Saarwellingen. Ab 17 Uhr wollen der Schulchor der Erweiterten Realschule Saarwellingen, der Kirchenchor St. Blasius und die Musikgruppe "Die wilden 13" vorweihnachtliche Stimmung verbreiten.Am ersten Adventssonntag um 11.30 Uhr spielt der Musikverein "Harmonie" Saarwellingen zum Frühschoppen. Die Kinderchöre Singing Angels und Nestrocker treten um elf Uhr auf, um 12.30 Uhr folgt der Fanfarenzug "Die Hesebacher".

Der Nikolaus kommt um 15 Uhr auf den Rathausplatz und verteilt Süßigkeiten an die Kinder. Dazu spielt der Fanfarenzug "Die Crichinger" Saarwellingen Advents- und Weihnachtsweisen und ab 16.30 Uhr singt der Kinderchor der Neuapostolischen Kirche und ein Quartett trägt Weihnachtsmusik vor. Mehrere ortsansässige Geschäfte haben am Sonntag geöffnet. nic

Mehr von Saarbrücker Zeitung