Beim Fitnesstag steht ein Jubiläum an

Beim Fitnesstag steht ein Jubiläum an

Vor zwei Jahren gestartet, hat ein besonderes Sportangebot längst einen Stammplatz in den Terminkalendern vieler Senioren: die Senioren-Fitnesstage in Fechingen. Das ist keine Rekordjagd, sondern ein gesunder Beitrag zum Wohlbefinden älterer Saarbrücker.

Der Seniorenbeirat der Stadt Saarbrücken veranstaltet am Dienstag, 7. Mai, seinen 25. Senioren-Fitnesstag. Wie der Vorsitzende des Beirats, Lothar Arnold, feststellt, hat die im Mai 2011 begonnene Reihe längst einen Stammplatz in den Terminkalendern vieler Saarbrücker Senioren. Schauplatz der kostenlosen Senioren-Fitnesstage ist an jedem ersten Dienstag im Monat das Schwimmbad Brebach-Fechingen. Etwa 100 Frauen und Männer verteilen sich nach dem gemeinsamen Aufwärmtraining auf die Sportarten Aquajogging, Indoor-Boule, Muskelaufbau, Seniorentanz und Wandern. Jeder kann sich die Sportart aussuchen. Genauso wichtig wie das Training ist das anschließende gemütliche Beisammensein. Hinter dem Projekt stehen Arnold zufolge der Landessportverband, der Saarländische Turnerbund, der Saarländische Schwimmbund, der Landesverband SaarLorLux Seniorentanz und der Saarländische Boule-Verband.

Initiator und Projektleiter ist Walter Kessler. Jürgen Friedrich unterstützt ihn. Vereinstrainer leiten die Gruppen, in denen es nicht um Siege, sondern um die persönliche Fitness der Einzelnen geht. Das Konzept der Fitnesstage ist nach Angaben des Seniorenbeirats noch einmalig im Saarland, soll aber über den Landessportverband und den Landesseniorenbeirat jetzt weiterverbreitet werden.

Für Lothar Arnold steht fest: "Das Außergewöhnliche daran ist die Nachhaltigkeit, mit der wir dieses Projekt betreiben."

Zum Thema:

Auf einen BlickDer 25. Senioren-Fitnesstag beginnt am Dienstag, 7. Mai, um 10.30 Uhr in der Festhalle Fechingen. Nach dem gemeinsamen Aufwärmtraining haben die Teilnehmer die Wahl zwischen folgenden Angeboten: Aquajogging, Boule, Muskelaufbau, Tanzen und Wandern. Um 12.30 Uhr gibt es ein Mittagessen. Ab 14 Uhr erwartet die Besucher der Jubiläumsveranstaltung folgendes Programm: Dr. Michael Fröhlich vom Sportwissenschaftlichen Institut Saarbrücken hält einen Vortrag über "Auswirkungen körperlicher Aktivität bei Senioren", Lisa Hesse, Kneipp-Bund Saarbrücken, informiert über "Seniorengerechtes Yoga" und Andrea Pielen, ebenfalls vom Kneipp-Bund, klärt auf über "Aquafitness im brusttiefen Wasser". Ab 15.30 Uhr hält Pielen den Vortrag "Alles in Balance". Außerdem stellt Edeltraud Schätzel ihr Buch "Memo/Moves - Denken und Bewegen" vor. Walter Keßler vom LSVS hält den Vortrag "Fit werden durch 15 Minuten länger im Bett bleiben". red