Beim Ausweichen schwer verunglückt: Fahrer am Kopf verletzt

Riegelsberg. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 10.15 Uhr in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg ereignete, und zwar in Höhe des ehemaligen Mercedes-Händlers Reitenbach. In der dortigen Kurve fuhr ein Seat Ibiza gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Renault Clio, nachdem ihm auf seiner Fahrbahn ein silberfarbener Mittelklassewagen entgegengekommen war

Riegelsberg. Die Polizei sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Freitag gegen 10.15 Uhr in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg ereignete, und zwar in Höhe des ehemaligen Mercedes-Händlers Reitenbach. In der dortigen Kurve fuhr ein Seat Ibiza gegen einen am Fahrbahnrand geparkten Renault Clio, nachdem ihm auf seiner Fahrbahn ein silberfarbener Mittelklassewagen entgegengekommen war. Der Seat-Fahrer, ein 29-jähriger Riegelsberger, geriet also durch ein Ausweichmanöver in den Unfall. Er wurde bei dem Zusammenstoß am Kopf verletzt, berichtet die Polizei. wpHinweise bitte an die Polizeiinspektion Köllertal in Heusweiler, Telefon (0 68 06) 91 00.