1. Saarland

Leitathletik: Bei U16-DM starten sieben Nachwuchsleichtathleten

Leitathletik : Bei U16-DM starten sieben Nachwuchsleichtathleten

An diesem Wochenende finden für den Leichtathletik-Jahrgang 2003 in Wattenscheid die Deutschen Meisterschaften statt. Aus dem Saarland sind bei den U16-Titelkämpfen in den Einzeldisziplinen sieben Teilnehmer gemeldet.

Am aussichtsreichsten platziert ist dabei Mittelstreckenläufer Okai Charles (LA-Team Saar). Der noch 14-jährige Homburger vom LC DJK Erbach liegt über 800 Meter mit seiner Meldezeit von 2:02,41 Minuten auf Position vier. „Mein Ziel ist, auf jeden Fall ins Finale zu kommen und dann im Finale alles zu geben“, beschreibt er seine Pläne fürs Wochenende. Hammerwerfer Florian Stickdorn (LC Rehlingen) liegt auf Position sieben der Meldeliste. Über 300 Meter gehen mit seiner Vereinskollegin Julia Schulligen und Sheila Lawson-Body (TV Ludweiler) die beiden schnellsten Saarländerinnen an den Start. Paula Breininger (LG Bliestal) tritt auf der kurzen Sprintstrecke über 100 Meter an, für die mit 41 Athletinnen das größte Teilnehmerfeld der Veranstaltung gemeldet ist. Im Dreisprung gehen Lilly Gerhard (LC Rehlingen) und Marie Simon (LG Berus) gemeinsam auf Weitenjagd.

Parallel zur U16-DM finden am Samstag, 18. August, in Püttlingen im Stadion Breitwies ab 13 Uhr die saarländischen Mannschaftsmeisterschaften statt. Auf dem Programm stehen dort die Altersklassen U14 und U18 bei der Jugend sowie die Männer und Frauen. Für jede Mannschaft können bis zu drei Athleten pro Disziplin an den Start gehen, wobei die besten beiden Leistungen in Punkte für das Team umgerechnet werden. Insgesamt sind 23 Mannschaften von zehn Vereinen gemeldet. Am stärksten besetzt ist die weibliche Jugend, wo in der U14 und U18 jeweils fünf Mannschaften um den Titel kämpfen. Das LA Team Saar schickt in beiden Altersklassen sogar zwei Teams an den Start.