1. Saarland

Behinderte dürfen mit dem Auto auf den Friedhof

Behinderte dürfen mit dem Auto auf den Friedhof

Sulzbach. Die Behindertenbeauftragte der Stadt Sulzbach, Brigitte Atz, teilt mit, dass Behinderte einmal im Monat mit dem Auto zum Grab ihrer Angehörigen auf den Friedhof fahren dürfen. Dies betrifft die letzten Ruhestätten in Sulzbach, in Altenwald und auch in Neuweiler. Der nächste Termin ist am Montag, 1. August. Die Haupteingangstore sind dann in der Zeit von 9 bis 13 Uhr geöffnet

Sulzbach. Die Behindertenbeauftragte der Stadt Sulzbach, Brigitte Atz, teilt mit, dass Behinderte einmal im Monat mit dem Auto zum Grab ihrer Angehörigen auf den Friedhof fahren dürfen. Dies betrifft die letzten Ruhestätten in Sulzbach, in Altenwald und auch in Neuweiler. Der nächste Termin ist am Montag, 1. August. Die Haupteingangstore sind dann in der Zeit von 9 bis 13 Uhr geöffnet.Die nächste Sprechstunde der Sulzbacher Behindertenbeauftragten ist am 1. August von 15 bis 17 Uhr im Bürgerbüro des Rathauses. Eine telefonische Terminabsprache ist erwünscht. dla

Infos und Termine bei Brigitte Atz, Tel. (0 68 97) 35 73.