Begehung an der Ostertalhalle

Hangard. Vor der Sitzung des Ortsrates Wiebelskirchen-Hangard-Münchwies steht dieses Mal eine Begehung. Bereits um 16.30 Uhr werden sich deshalb an diesem Donnerstag, 13. Januar, die Mitglieder des Ortsrates und alle, die interessiert sind, am Eingang der Ostertalhalle in Hangard treffen. Dort findet eine Ortsbesichtigung statt, zu der Ortsvorsteher Rolf Altpeter einlädt

Hangard. Vor der Sitzung des Ortsrates Wiebelskirchen-Hangard-Münchwies steht dieses Mal eine Begehung. Bereits um 16.30 Uhr werden sich deshalb an diesem Donnerstag, 13. Januar, die Mitglieder des Ortsrates und alle, die interessiert sind, am Eingang der Ostertalhalle in Hangard treffen. Dort findet eine Ortsbesichtigung statt, zu der Ortsvorsteher Rolf Altpeter einlädt. Diese ist dann einer der Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil der sich anschließenden Ortsratssitzung. Um 17 Uhr beginnt die Sitzung für den Stadtteil Wiebelskirchen-Hangard-Münchwies im Feuerwehrgerätehaus Hangard, Höcherbergstraße. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort