Baustelle zwingt Buslinie 124 auf Umleitungsstrecke

Saarbrücken. Wegen der Sanierung der Westspange werden ab heute die Busse der Linie 124 in Richtung Betriebshof umgeleitet

Saarbrücken. Wegen der Sanierung der Westspange werden ab heute die Busse der Linie 124 in Richtung Betriebshof umgeleitet. Die Linie führt deshalb nach der Haltestelle Hauptbahnhof (Fahrtrichtung Trierer Straße) zur Haltestelle Hauptbahnhof vor der Europagalerie (Bussteig D) und weiter über die obere Kaiserstraße, Viktoriastraße, Luisenbrücke und Eisenbahnstraße zum Hansahaus, von dort in die Stengelstraße und dann über die Heuduckstraße zum Betriebshof. Für die Fahrten mit Ziel Betriebshof wird eine Nothaltestelle am hinteren Ende des Bussteiges am Bahnhof aufgestellt.Zudem gibt es folgende Änderungen: Die Fahrten um 8.20 und 19.05 Uhr ab Universität enden bereits am Hauptbahnhof. Die Fahrt, die normalerweise um 19.30 Uhr ab Betriebshof zur Uni startet, beginnt erst um 19.46 Uhr an der Haltestelle am Hauptbahnhof. Die Haltestelle Trierer Straße in Richtung Betriebshof entfällt. red