Baustelle in Dirmingen wegen Sanierung der Ortsdurchfahrt

Baustelle in Dirmingen wegen Sanierung der Ortsdurchfahrt

Dirmingen. Wie die Gemeinde Eppelborn und der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mitteilen, wird ab Montag, 29. August, mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Dirmingen, Berschweilerstraße, begonnen. Betroffen ist zunächst aus Fahrtrichtung Berschweiler kommend der Streckenabschnitt ab Ortseingang Dirmingen bis zum Kreuzungspunkt der L 133 und der L 112 im Ortskern

Dirmingen. Wie die Gemeinde Eppelborn und der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mitteilen, wird ab Montag, 29. August, mit der Sanierung der Ortsdurchfahrt Dirmingen, Berschweilerstraße, begonnen. Betroffen ist zunächst aus Fahrtrichtung Berschweiler kommend der Streckenabschnitt ab Ortseingang Dirmingen bis zum Kreuzungspunkt der L 133 und der L 112 im Ortskern. Diese vorbereitenden Maßnahmen erfolgen unter halbseitigen Sperrungen in sechs Baufeldern mit Ampeln.Nach Abschluss der Arbeiten in den ersten Baufeldern wird die L 133 in der Zeit vom 4. bis 15. Oktober im beschriebenen Bereich voll gesperrt. Insgesamt investieren die Gemeinde Eppelborn und der LfS 510 000 Euro. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung