Baustelle am Neunkircher Kreuz

Baustelle am Neunkircher Kreuz

Neunkirchen. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird an diesem Samstag notwendige Fräs- und Flickarbeiten auf der A 8 im Bereich des Autobahnkreuzes Neunkirchen ausführen. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Neunkirchen und der Anschlussstelle (AS) Limbach sowie zwischen der AS Limbach und dem AK Neunkirchen

Neunkirchen. Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird an diesem Samstag notwendige Fräs- und Flickarbeiten auf der A 8 im Bereich des Autobahnkreuzes Neunkirchen ausführen. Betroffen ist der Streckenabschnitt zwischen dem Autobahnkreuz (AK) Neunkirchen und der Anschlussstelle (AS) Limbach sowie zwischen der AS Limbach und dem AK Neunkirchen. Für die Baustelle zwischen dem AK Neunkirchen und der AS Limbach muss die Überleitung von der A6 aus Richtung Saarbrücken auf die A8 in Richtung Zweibrücken gesperrt werden, so der Lfs weiter. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Da an dieser Einsatzstelle die Normal- sowie Überholspur betroffen sind, wird der Verkehr über die Standspur an der Baustelle vorbeigeleitet. Für die Fräs- und Flickarbeiten an der AS Limbach muss deren Auffahrt in Richtung Luxemburg gesperrt werden. Der Verkehr wird über die AS Einöd umgeleitet. Geplante Bauzeit: 8 bis 17 Uhr. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung