1. Saarland

Baufirma will Gewerbefläche erschließen

Baufirma will Gewerbefläche erschließen

Holz. Der Holzer Ortsrat tagt am Mittwoch, 16. Januar, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Im Mittelpunkt steht die städtebauliche Aufwertung des Umfeldes "Altes Jagdschloss"/Alleestraße. In der Bürgerbeteiligung zum Gemeindeentwicklungskonzept (GEKO) hatte sich eine Arbeitsgruppe in Holz mit dem Thema "Weitentwicklung des Ortskerns" beschäftigt

Holz. Der Holzer Ortsrat tagt am Mittwoch, 16. Januar, ab 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Im Mittelpunkt steht die städtebauliche Aufwertung des Umfeldes "Altes Jagdschloss"/Alleestraße.In der Bürgerbeteiligung zum Gemeindeentwicklungskonzept (GEKO) hatte sich eine Arbeitsgruppe in Holz mit dem Thema "Weitentwicklung des Ortskerns" beschäftigt. Unter anderem mit der Nutzung des ehemaligen Jagdschlosses in der Straße Am Hof, das an die Alleestraße grenzt. Die Vorschläge der Arbeitsgruppe zur Neugestaltung dieses Bereiches werden in der Ortsratssitzung vorgestellt und diskutiert.

Außerdem befasst sich der Rat mit der Neugestaltung des Holzer Friedhofs. Wie schon mehrfach berichtet, sollen auf allen Friedhöfen der Gemeinde Heusweiler (mit Ausnahme Lummerschieds) neue Urnengrabfelder angelegt werden. Das zuständige Ingenieurbüro Nienas aus Lebach wird in der Sitzung die Pläne für den Holzer Friedhof vorstellen.

In einem weiteren Tagesordnungspunkt wird ein Antrag der Holzer Baufirma BBL beraten, die eine Fläche nördlich der Saarstraße, zwischen der Straße Am Heidstock und der Autobahnauffahrt, als Gewerbefläche erschließen lassen möchte (das letzte Wort hat der Gemeinderat).

Weitere Tagesordnungspunkte sind die Beratungen zum Heusweiler Doppelhaushalt 2013/2014 sowie die Verlängerung der Amtszeit des Holzer Naturschutzbeauftragten. Vor Eintritt in die Tagesordnung findet eine Bürgerfragestunde statt. dg