1. Saarland

Basketball: Royals nach zwei Niederlagen wieder auf Erfolgskurs

Basketball: Royals nach zwei Niederlagen wieder auf Erfolgskurs

Saarlouis. In der 1. Basketball-Regionalliga haben sich die Saarlouis Royals von der bitteren Niederlage gegen Konstanz (93:95) vor Wochenfrist wieder erholt. Mit 102:81 (56:42) gewann die Mannschaft von Trainer Chris Cummings (Foto: SZ) souverän beim MTV Kronberg. "Das war die richtige Antwort auf unsere letzten beiden unnötigen Niederlagen", sagte Trainer Chris Cummings

Saarlouis. In der 1. Basketball-Regionalliga haben sich die Saarlouis Royals von der bitteren Niederlage gegen Konstanz (93:95) vor Wochenfrist wieder erholt. Mit 102:81 (56:42) gewann die Mannschaft von Trainer Chris Cummings (Foto: SZ) souverän beim MTV Kronberg. "Das war die richtige Antwort auf unsere letzten beiden unnötigen Niederlagen", sagte Trainer Chris Cummings. Vor der Niederlage gegen Konstanz hatte Saarlouis bereits gegen den Aufstiegs-Favoriten Villingen-Schwenningen mit 87:80 verloren. Am Sonntag in Kronberg war Cummings mit seiner Mannschaft zufrieden. "Wir haben geschlossen aufgetrumpft." Vor allem die gute Defensivarbeit gegen Kronbergs gefährlichsten Korbjäger Michael Comic sicherte den hohen Sieg. Mit nur 14 Punkten wurde er hinter Teamkollege Robert James Anybar sogar nur der zweitbeste Werfer seiner Mannschaft. Überraschend auch, dass der beste Mann der Liga, der Saarlouiser Ricky Easterling, mit nur 21 Punkten hinter Matthew Read mit 29 Punkten lag. Hari Mujkanovic überzeugte mit 19 und Jimmy Lauter mit 17 Punkten. Durch den Sieg festigte Saarlouis seinen vierten Tabellenplatz. Der Tabellenfünfte Rastatt-Rheinau ist drei Spieltage vor Saisonende vier Punkte von Saarlouis entfernt, vom Tabellenzweiten VfB Gießen trennen Saarlouis hingegen nur zwei Punkte. "Theoretisch ist der Aufstieg noch möglich. Dazu müssten wir alle Spiele gewinnen - wovon ich ausgehe. Und einer der Favoriten müsste verlieren. Aber die Chance ist sehr klein", weiß Chris Cummings. Am kommenden Sonntag empfängt seine Mannschaft um 17.30 Uhr den Tabellenzwölften Oberelchingen. müs