1. Saarland

Basketball: Freibier in Ensdorf, Tränen in Bous

Basketball: Freibier in Ensdorf, Tränen in Bous

Ensdorf/Bous. Paukenschlag zum Saisonabschluss: Die Oberliga-Basketballer des TuS Ensdorf haben dem bereits zuvor als Meister feststehenden 1. FC Kaiserslautern die zweite Saisonniederlage beigebracht. Die Ensdorfer gewannen ihr Heimspiel knapp mit 74:72 (36:37). Überragender Werfer war dabei Tyson Lesesne, der 36 Punkte erzielte

Ensdorf/Bous. Paukenschlag zum Saisonabschluss: Die Oberliga-Basketballer des TuS Ensdorf haben dem bereits zuvor als Meister feststehenden 1. FC Kaiserslautern die zweite Saisonniederlage beigebracht. Die Ensdorfer gewannen ihr Heimspiel knapp mit 74:72 (36:37). Überragender Werfer war dabei Tyson Lesesne, der 36 Punkte erzielte. Die Ensdorfer schlossen ihre Aufstiegssaison damit auf dem zweiten Platz ab und feierten anschließend mit ihren Fans und 100 Litern Freibier. Dagegen muss der BBC Bous den Gang in die Landesliga antreten. Bous verlor zum Saisonfinale beim Tabellendritten TG Nieder-Ingelheim mit 80:95 - und blieb somit Schlusslicht. Bester Bouser Korbjäger war Lars Friedrich (27 Punkte). > Bericht folgtred