1. Saarland

Basketball: Ensdorf verliert Boden im Titelrennen

Basketball: Ensdorf verliert Boden im Titelrennen

Ensdorf. In der Basketball-Oberliga hat der Tus Ensdorf das Verfolgerduell gegen den Tabellendritten TG Nieder-Ingelheim in der heimischen Großsporthalle knapp mit 90:98 verloren

Ensdorf. In der Basketball-Oberliga hat der Tus Ensdorf das Verfolgerduell gegen den Tabellendritten TG Nieder-Ingelheim in der heimischen Großsporthalle knapp mit 90:98 verloren. "Das Spiel war die ganze Zeit ausgeglichen und hatte den Titel Spitzenspiel wirklich verdient", fand Trainer Torsten Müller, der trotz der Niederlage mit der Leistung seiner Mannschaft über weite Strecken zufrieden war.Bis ins Schlussviertel hinein war es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Zur Halbzeit führten die Gastgeber aus Ensdorf mit 47:46, zehn Minuten vor Schluss lagen sie ebenso knapp mit 66:67 hinten. Da war eigentlich noch alles drin. "Doch dann wurden wir in der Abwehr zu nachlässig", kritisierte Müller nach dem Spiel. In den letzten zehn Minuten ließ sein Team 31 Punkte zu. Nach dieser dritten Niederlage hat Ensdorf den Anschluss an den 1.FC Kaiserslautern an der Tabellenspitze verloren und Nieder-Ingelheim, an Tabellenplatz drei, hat mit acht Siegen nur noch einen Sieg weniger als Ensdorf.

Am kommenden Sonntag spielt der TuS Ensdorf beim Tabellenvierten TV St. Ingbert. Das Spiel findet um 19 Uhr im Leibnitzgymnasium statt. Auch der Tabellenelfte BBC Bous muss nach einem spielfreien Wochenende am kommenden Sonntag wieder ran. In der heimischen Südwesthalle geht es gegen den Tabellenzehnten MJC Trier. Das Spiel beginnt um 18 Uhr. müs