1. Saarland

Basketball: ATSV-Männer verlieren letztes Heimspiel der Saison

Basketball: ATSV-Männer verlieren letztes Heimspiel der Saison

Saarbrücken. Im letzten Heimspiel der laufenden Saison der 2. Regionalliga Südwest/Nord mussten die Basketballer des ATSV Saarbrücken eine Niederlage hinnehmen. Sie unterlagen dem Tabellenvierten BG Ober-Ramstadt knapp mit 62:67 (27:32). "Ober-Ramstadt war am Ende etwas cleverer", meinte der immer noch verletzte Saarbrücker Spielertrainer Gunter Gärtner

Saarbrücken. Im letzten Heimspiel der laufenden Saison der 2. Regionalliga Südwest/Nord mussten die Basketballer des ATSV Saarbrücken eine Niederlage hinnehmen. Sie unterlagen dem Tabellenvierten BG Ober-Ramstadt knapp mit 62:67 (27:32). "Ober-Ramstadt war am Ende etwas cleverer", meinte der immer noch verletzte Saarbrücker Spielertrainer Gunter Gärtner. "Wir haben das ganze Spiel über gut verteidigt, aber am Ende keine guten Optionen im Angriff gewählt, also geht das schon in Ordnung." Die gute Laune konnte den Saarbrückern aber nicht genommen werden: Aller Voraussicht nach wird der Aufsteiger die Saison auf dem sechsten Platz beenden, den er derzeit mit 22:20 Zählern belegt. Bester Werfer gegen Ober-Ramstadt waren Mehmet Akkus und Kolja Mühlberger mit jeweils zehn Punkten.Am letzten Spieltag tritt der ATSV Saarbrücken am kommenden Samstag um 19.30 Uhr bei Makkabi Frankfurt an.spr