1. Saarland

Basketball: ATSV holt Burgard, Henry wechselt nach Ensdorf

Basketball: ATSV holt Burgard, Henry wechselt nach Ensdorf

Saarbrücken. Den Basketballern des ATSV Saarbrücken steht an diesem Samstag eine schwere Aufgabe bevor. In der 2. Regionalliga Südwest/Nord trifft die Mannschaft um Spielertrainer Gunter Gärtner auswärts auf Tabellenführer TV Bad Bergzabern (19 Uhr). Das Hinspiel verloren die Saarbrücker nach einer Halbzeitführung mit 67:72

Saarbrücken. Den Basketballern des ATSV Saarbrücken steht an diesem Samstag eine schwere Aufgabe bevor. In der 2. Regionalliga Südwest/Nord trifft die Mannschaft um Spielertrainer Gunter Gärtner auswärts auf Tabellenführer TV Bad Bergzabern (19 Uhr). Das Hinspiel verloren die Saarbrücker nach einer Halbzeitführung mit 67:72."Das ist eine ausgeglichene Mannschaft, die sehr druckvoll spielt. Wir werden versuchen, das Offensivspiel des Gegners permanent zu stören", sagt Gärtner. Beim ATSV sind nach der Weihnachtspause alle Spieler fit. Einen Coup konnte der ATSV mit Neuzugang Nicholas Burgard landen. Der 16-Jährige spielte bereits in der U16-Nationalmannschaft und gehört außerdem dem Nachwuchsteam des Bundesligisten TBB Trier an. Zuletzt spielte er beim TV Saarlouis. Nicht mehr im ATSV-Team ist der US-Amerikaner William Brent Henry, der jetzt in Ensdorf spielt. roe