Neuer Zahnreport der Barmer Saarländer haben die gesündesten Zähne – große Unterschiede zwischen Landkreisen

Saarbrücken · In keinem anderen Bundesland müssen die Bewohner wegen ernsthafter Beschwerden seltener zum Zahnarzt. Doch zwischen den saarländischen Landkreisen gibt es große Unterschiede.

Das Saarland steht bei der Zahngesundheit im Bundesvergleich am besten, zeigt der neue Barmer-Zahnreport. Doch bei den älteren Saarländern hat sich die Situation in den vergangenen Jahren verschlechtert.

Das Saarland steht bei der Zahngesundheit im Bundesvergleich am besten, zeigt der neue Barmer-Zahnreport. Doch bei den älteren Saarländern hat sich die Situation in den vergangenen Jahren verschlechtert.

Foto: Getty Images/iStockphoto/alfexe

Die Saarländer haben die gesündesten Zähne in ganz Deutschland. Das zeigt der Barmer-Zahnreport 2022. Im Auftrag der Krankenkasse haben Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden und Datenanalytiker des auf Gesundheitsfragen spezialisierten Forschungs- und Beratungsunternehmens Agenon ermittelt, wie lange Barmer-Versicherte keine Zahnbehandlung mehr in Anspruch nehmen mussten, zum Beispiel Füllungen, Kronen, Wurzel- und Parodontitis-Behandlungen oder eine Zahnentfernung. Ausgewertet wurden die Abrechnungsdaten der 20-, 40- und 60-Jährigen.