Bardenbach startet gegen Saarbrücken II in die Restrunde

Bardenbach. "Wir haben es in der Hand und ich glaube, meine Mitspielerinnen sind geil auf die Schale", sagt Spielertrainerin Nadine Dillenburger von Fußball-Regionalligist SV Bardenbach mit Blick auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Zweite Bundesliga. An diesem Sonntag, 14 Uhr, startet Bardenbach mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken II in die Restrunde

Bardenbach. "Wir haben es in der Hand und ich glaube, meine Mitspielerinnen sind geil auf die Schale", sagt Spielertrainerin Nadine Dillenburger von Fußball-Regionalligist SV Bardenbach mit Blick auf die Meisterschaft und den Aufstieg in die Zweite Bundesliga. An diesem Sonntag, 14 Uhr, startet Bardenbach mit dem Heimspiel gegen den 1. FC Saarbrücken II in die Restrunde. Für etliche SV-Spielerinnen gibt's dabei ein Wiedersehen mit ihrem Ex-Verein. "Spielerisch sind wir die stärkste Mannschaft der Liga. Es gilt, diese Klasse zu zeigen", sagt Dillenburger. eb