1. Saarland

Bank-1-Saar-Chef in Blieskastel geht in Rente

Bank-1-Saar-Chef in Blieskastel geht in Rente

Blieskastel. Gerhard Seibert, Leiter der Bank-1-Saar-Filiale Blieskastel, trat nach mehr als 30 Dienstjahren zum 30. November in den Ruhestand. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt stand seit 1976 in den Diensten der Bank 1 Saar. Innerhalb dieses langen Zeitraumes war er mit der Leitung verschiedener Filialen betraut

Blieskastel. Gerhard Seibert, Leiter der Bank-1-Saar-Filiale Blieskastel, trat nach mehr als 30 Dienstjahren zum 30. November in den Ruhestand. Der gelernte Bankkaufmann und studierte Betriebswirt stand seit 1976 in den Diensten der Bank 1 Saar. Innerhalb dieses langen Zeitraumes war er mit der Leitung verschiedener Filialen betraut. Durch seine große Erfahrung in der Kreditberatung sowie in der Anlageberatung war er für seine Kunden ein kompetenter und geschätzter Ansprechpartner. Kundenorientierung und ein ganzheitlicher Beratungsansatz waren wesentliche Eckpfeiler seiner Beratungsphilosophie, so das Unternehmen. Seit 2008 stand nun die Filiale Blieskastel unter der erfolgreichen Leitung von Gerhard Seibert. Von seinen Blieskasteler Kunden verabschiedete sich Seibert mit einem Tag der offenen Tür in der Filiale. Viele Kunden nutzten die Möglichkeit, ihm zu seinem wohlverdienten Ruhestand "Alles Gute" zu wünschen und gleichzeitig auch die künftige neue Filialleitung kennenzulernen: Seit 1. Dezember wird die Filiale Blieskastel "von Frauenhand" geführt: Kerstin Junge wird als neue Filialleiterin für die Wünsche und Anliegen der Kunden zur Verfügung stehen.

Die neue Filialleiterin ist gelernte Bankkauffrau mit großer Erfahrung in allen Bereichen des Bankgewerbes. Seit Jahren bereits stand sie den Kunden in St. Ingbert, zuletzt in der Filiale Ensheimer Straße, als zertifizierte Finanzplanerin im Rahmen der ganzheitlichen Beratung zur Verfügung. Engagement und Fachkompetenz sind für Kerstin Junge die Eckpfeiler ihrer kundenorientierten und individuellen Beratung. red