Bäder starten in die Freiluftsaison

Bäder starten in die Freiluftsaison

Saarbrücken/Dudweiler. Die Saarbrücker Bäder starten allesamt am kommenden Samstag, 14. Mai, in die Freiluftsaison. Das teilt die Bäderbetriebsgesellschaft mit. Im Alsbachbad sind die Freiflächen bereits seit 18. April für "Sonnenanbeter" geöffnet. Das Schwarzenbergbad öffnet seine Tore ebenfalls am 14. Mai

Saarbrücken/Dudweiler. Die Saarbrücker Bäder starten allesamt am kommenden Samstag, 14. Mai, in die Freiluftsaison. Das teilt die Bäderbetriebsgesellschaft mit. Im Alsbachbad sind die Freiflächen bereits seit 18. April für "Sonnenanbeter" geöffnet. Das Schwarzenbergbad öffnet seine Tore ebenfalls am 14. Mai. An diesem Tag beginnt auch für das Freibad Dudweiler die Saison unter freiem Himmel. Bis zu diesem Zeitpunkt bleibt das Hallenbad (Dudobad) geöffnet und steht Schulen und Vereinen noch bis zum Beginn der Sommerferien zur Verfügung. Dadurch und durch das am 14. Mai wiedereröffnete Fechinger Bad stellt die Bäderbetriebsgesellschaft ein umfangreiches dezentrales Angebot an Wasserflächen für die Saarbrücker Badbesucher zur Verfügung. Während der Freibadsaison sind die Saarbrücker Einrichtungen grundsätzlich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Die Öffnungszeiten sind im Internet unter www.vvs-konzern.de/bäder sowie unter www.saarbruecken.de zu finden.Zusätzlich werden diese noch in der Rubrik "Was, wann, wo" in der Saarbrücker Zeitung veröffentlicht. red

Mehr von Saarbrücker Zeitung