Badminton: Wiebelskircher mit Sieg und Niederlage

Badminton: Wiebelskircher mit Sieg und Niederlage

Wiebelskirchen. Sieg und Niederlage gab es am vergangenen Wochenende für den TuS Wiebelskirchen in der Badminton-Regionalliga Mitte. Eine gute und engagierte Leistung zeigten die Gastgeber am Samstag beim 5:3 gegen den 1. BV Maintal. Gegen den Tabellenfünften waren die Männer der TuS die Matchwinner: Beide Herrendoppel und die drei Herreneinzel gingen an die Gastgeber

Wiebelskirchen. Sieg und Niederlage gab es am vergangenen Wochenende für den TuS Wiebelskirchen in der Badminton-Regionalliga Mitte. Eine gute und engagierte Leistung zeigten die Gastgeber am Samstag beim 5:3 gegen den 1. BV Maintal. Gegen den Tabellenfünften waren die Männer der TuS die Matchwinner: Beide Herrendoppel und die drei Herreneinzel gingen an die Gastgeber. Das Damendoppel, das Dameneinzel und das Mixed verlor der TuS dagegen.Am Sonntagmorgen kassierte der TuS beim 2:6 gegen Spitzenreiter SV Dortelweil die erste Saisonniederlage. In dieser Partie kamen lediglich Uwe Ossenbrink und Mateusz Dynak im zweiten Herrendoppel sowie Oliver Rettke im dritten Herreneinzel zu Punkten für die Wiebelskircher. Die Damenspiele und das Mixed waren zwar hart umkämpft, gingen aber an den Gegner. Am kommenden Wochenende bestreitet der TuS Wiebelskirchen in Unkel und Remagen seine ersten Auswärtsspiele der Saison. Am 13. und 14. November stehen wieder zwei Heimspiele auf dem Plan. heb

Mehr von Saarbrücker Zeitung