1. Saarland

Awo-Landesjugendwerk: Kinder können Zaubern lernen und reiten

Awo-Landesjugendwerk: Kinder können Zaubern lernen und reiten

Ludweiler. Das Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (Awo) mit Sitz in Ludweiler bietet in den Osterferien wieder einige Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 13 Jahren an. So können Sieben- bis Zehnjährige die Welt der Pferde erkunden

Ludweiler. Das Landesjugendwerk der Arbeiterwohlfahrt (Awo) mit Sitz in Ludweiler bietet in den Osterferien wieder einige Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 13 Jahren an. So können Sieben- bis Zehnjährige die Welt der Pferde erkunden. In Kooperation mit der Reitanlage im Warndt der Familie Lacour gibt es ein abwechslungsreiches Programm mit vielen Lern- und Reiteinheiten rund ums Pferd. Dabei erleben die Kinder neben den auf Reiterhöfen üblichen Arbeiten und vielen Spielen in der Natur auch das Reiten. Neun- bis 13-Jährige können eine Reise voller Magie und Zauberei erleben: Gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen aus Frankreich und in Kooperation mit dem Illusionisten und Zauberkünstler Kalibo bereiten sich alle Teilnehmer in einer Zauberwoche darauf vor, Eltern und Freunden eine Aufführung der Extraklasse zu bieten. Zudem lernen sie, sich untereinander zu verständigen.Beide Freizeiten finden im Schullandheim Warndt in Ludweiler mit Übernachtung statt. Inbegriffen ist die komplette Verpflegung, bei deren Zubereitung die Teilnehmer mithelfen. red

Nähere Informationen unter www.jugendwerk-saar.de oder Tel. (0 68 98) 85 09 40.