1. Saarland

Autor stellt Buch über Bergbau vor

Autor stellt Buch über Bergbau vor

Karl Josef Boussard (Nohfelden- Selbach), ehemaliger Leiter der betrieblichen Ausbildung der Saarbergwerke, stellt am Mittwoch, 28. August, ab 20 Uhr im Rahmen der Köhlertage sein Buch „Ressource Kohle, Ressource Mensch“ auf dem Meilerplatz in Walhausen vor.



Am 30. Juni 2012 endete die mehr als 250-jährige Ära des saarländischen Bergbaus. Das Buch setzt sich nicht mit Förderleistungen und Technologien auseinander, sondern mit den Menschen. Viele soziale Fragen werden gestellt und beantwortet. Gespräche mit Bergleuten, Männern und Frauen, die für einige Jahre ins Ruhrgebiet wechseln und mit Bewohnern, die Schäden an ihren Häusern haben, legen ein Zeugnis ab über diesen wichtigen Berufsstand und geben so ein Stimmungsbild innerhalb einer typischen Bergbaugemeinde.

Die Veranstaltung wird vom Glockenkreis Selbach mit Glockenspielen aus Kupferrohren und mit Gongs musikalisch umrahmt.

walhausen.de