1. Saarland

Autoknacker waren in der Nacht unterwegs

Autoknacker waren in der Nacht unterwegs

Schiffweiler Autoknacker waren in der Nacht unterwegs Bereits zwischen Freitag, 17. Mai, 20 Uhr, und Samstag, 18.

Mai, 8 Uhr, sind in Schiffweiler, Löschpfad sowie St. Barbara-Straße, insgesamt drei geparkte Pkw von einem bisher unbekannten Täter durch Einschlagen von Seitenscheiben aufgebrochen und aus dem Innern Geldbörsen mit Bargeld sowie persönliche Papiere entwendet worden. Bei den Pkw handelte es sich um einen schwarzen Seat Arosa, einen schwarzen VW Polo sowie einen Opel Zafira.

Hinweise: Polizei in Illingen, Telefon (0 68 25) 92 40.

Humes

Sachbeschädigung an Wochenendhaus

Mehrere Sachbeschädigungen sind zwischen vergangenen Freitag, 20.30 Uhr, und Samstag, 9 Uhr, in Eppelborn, Gemarkung Auf Breunches Humes, an einem Wochenendhaus begangen worden.

Hinweise: Polizei in Illingen, Telefon (0 68 25) 92 40.

Eppelborn

Fensterscheibe an Fahrschule zerstört

Ein unbekannter Täter hat am Sonntag, zwischen 0 und 1.17 Uhr, die Schaufensterscheibe einer Fahrschule in der Eppelborner Rathausstraße eingetreten oder eingeworfen. Laut Polizei liegt der Sachschaden bei rund 1000 Euro.

Hinweise: Polizei in Illingen, Telefon (0 68 25) 92 40

Schiffweiler

Geld und Papiere aus Nissan gestohlen

Zwischen Montag, 21.30 Uhr, und Dienstag, 6.30 Uhr, ist in Schiffweiler am Dachswald ein geparkter weißer Nissan Navara von einem bisher unbekannten Täter durch Einschlagen einer Seitenscheibe aufgebrochen worden. Es wurden laut Polizei eine Geldbörse mit Bargeld sowie persönliche Papiere entwendet. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 800 Euro.

Hinweise: Polizei in Illingen, Telefon (0 68 25) 92 40.

Neunkirchen

Prießnitz-Kneipp-Verein hält Versammlung ab

Der Prießnitz-Kneipp-Verein Neunkirchen lädt zur Mitgliederversammlung am Samstag, 25. Mai, 16.30 Uhr in den Veranstaltungsraum Volkssonnengarten Prießnitz, Kirkeler Straße, ein. Auf der Tagesordnung stehen auch Wahlen. Mitglieder, die einen Fahrdienst benötigen, können sich unter Telefon (0 68 21) 2 45 64 melden.