1. Saarland

Autoknacker treiben ihr Unwesen in der Stadt

Autoknacker treiben ihr Unwesen in der Stadt

St. IngbertAutoknacker treiben ihr Unwesen in der StadtIn St. Ingbert häufen sich in letzter Zeit wieder die Diebstähle aus Autos. Am Dienstag registrierte die Polizei gleich zwei solcher Fälle. Zwischen 11.50 und 14

St. IngbertAutoknacker treiben ihr Unwesen in der StadtIn St. Ingbert häufen sich in letzter Zeit wieder die Diebstähle aus Autos. Am Dienstag registrierte die Polizei gleich zwei solcher Fälle. Zwischen 11.50 und 14.10 Uhr wurde an einem auf dem Gelände der Wiesentalschule in der Rickertstraße abgestellten Fahrzeug eine Seitenscheibe eingeschlagen und eine offen im Auto liegende Handtasche mit Ausweispapieren, einer Digitalkamera, einer Kreditkarte und Bargeld entwendet. Zwischen 12.15 und 15.30 Uhr wurde auf gleiche Weise ein in der Ensheimer Straße geparkter Peugeot aufgebrochen. Dort erbeuteten der oder die Täter Fahrzeugpapiere. Die St. Ingberter Polizei hat aus diesen Anlässen noch einmal an Autofahrer appelliert, keine Wertsachen offen im Fahrzeug liegen zu lassen. Navigationsgeräte sollten mit Halterung abgedeckt werden. casHinweise an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.St. IngbertUnbekannter demoliert Verkehrsspiegel mit SteinVermutlich am Dienstag ist in der Straße "Im Pottaschwald" ein Verkehrsspiegel vermutlich mit einem Stein zerstört worden. casHinweise an die Polizei unter Tel. (06894) 10 90.BreitfurtOrtsräte beraten über FußgängerbrückeDie gesperrte Fußgängerbrücke über die Blies zwischen Wolfersheim und Breitfurt bleibt ein Dauerthema. Am kommenden Montag beraten die Ortsräte beider Dörfer darüber in der Breitfurter Mehrzweckhalle. > Seite C 2BlieskastelKlaviertheater über Ludwig van BeethovenMit dem Stück "Ludwig und der verlorene Groschen" hat das Klaviertheater Santa Kindern der Grundschule Kirchberg-Schlossberg in Blieskastel den großen Musiker Beethoven näher gebracht. Die ungewöhnliche Präsentation klassischer Musik machte den Kindern Spaß. > Seite C 3St. IngbertFlorian Jung führt weiter die JU St. Ingbert anNeuwahlen standen im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung der Jungen Union St. Ingbert. Florian Jung wurde als Stadtverbandsvorsitzender für zwei Jahre im Amt bestätigt. > Seite C 6VereineDRK-Nachwuchs gibt Spiele-Spende weiterDie Firma Hasbro hat dem Jugendrotkreuz St. Ingbert rund 300 Exemplare des Gesellschaftsspiels "Cranium" zur Verfügung gestellt. Die JRK-ler gaben jeweils 150 Spiele an das Familienhilfezentrum in Homburg und an die St. Ingberter Tafel weiter. > Seite C 8