Autokino vor der Kulisse des Weltkulturerbes Völklinger Hütte

Völklingen. Die Open-Air-Kinoleinwand kehrt am kommenden Wochenende zurück auf den Großen Platz der Völklinger Hütte. Vier Tage lang steht hier die mobile, zehn Mal fünf Meter große Filmleinwand für das jährliche Autokino. Der Auftakt zum filmreichen Wochenende ist bereits am Donnerstag, 1. September, mit dem Til-Schweiger-Film "Kokowääh". Der Freitag, 2

Völklingen. Die Open-Air-Kinoleinwand kehrt am kommenden Wochenende zurück auf den Großen Platz der Völklinger Hütte. Vier Tage lang steht hier die mobile, zehn Mal fünf Meter große Filmleinwand für das jährliche Autokino. Der Auftakt zum filmreichen Wochenende ist bereits am Donnerstag, 1. September, mit dem Til-Schweiger-Film "Kokowääh". Der Freitag, 2. September, beginnt mit dem US-Erfolgsfilm "Hangover 2" mit Bradley Cooper und Zach Galifianakis. Im Anschluss können sich Kinofans und Nachtschwärmer auf den Actionfilm "Fast Five" mit Vin Diesel und Paul Walker freuen. Die Komödie "Meine erfundene Frau" mit Adam Sandler und Jennifer Aniston wird am Samstag, 3. September gezeigt. Kurz vor Mitternacht läuft dann die Sci-fi-Komödie "Paul - Ein Alien auf der Flucht" mit Simon Pegg.Das Kino-Open-Air endet am Sonntag, 4. September, mit dem Facebook-Film "The Social Network". Die Vorstellungen starten jeweils um 20.15 Uhr, die Mitternachtsfilme um 23.45 Uhr.

Der Eintritt kostet pro Film und Person sieben Euro. Die Tonfrequenz für das Autoradio teilen die Veranstalter an der Kasse mit. Die Eintrittskarten sind bei allen saarländischen Vorverkaufsstellen, auf der Internetseite www.ticketregional.de und an der Abendkasse erhältlich. step

kino-open-air.de

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort