Autofahrer prallte auf Autobahn bei Kutzhof gegen Betonmauer

Autofahrer prallte auf Autobahn bei Kutzhof gegen Betonmauer

Kutzhof. Mit Schnittwunden an der Hand davon gekommen ist ein 23-Jähriger aus Neunkirchen bei einem Unfall am Samstag auf der Autobahn 8 bei Kutzhof. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der Mann gegen 17

Kutzhof. Mit Schnittwunden an der Hand davon gekommen ist ein 23-Jähriger aus Neunkirchen bei einem Unfall am Samstag auf der Autobahn 8 bei Kutzhof. Wie die Polizei weiter mitteilte, war der Mann gegen 17.50 Uhr mit seinem VW Golf Richtung Neunkirchen unterwegs, als er in Höhe des Rastplatzes Kutzhof aus bisher nicht bekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen eine Betonmauer prallte. Dabei brach die Felge am vorderen rechten Reifen. Das Auto driftete quer über die Fahrbahn und streifte auf einer Länge von 50 Metern die Mittelleitplanke. Am Fahrzeug und an den Leitplanken entstand nach Polizeiangaben ein Gesamtschaden von 20 000 Euro. red