1. Saarland

Autobahn stundenlang gesperrt nach Unfall auf A 6 bei Saarbrücken

Mehrere Verletzte : Sattelzug kracht auf der A 6 bei Saarbrücken in Auto

Vier Stunden Vollsperrung und mehrere Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls am frühen Donnerstagmorgen auf der A 6 zwischen der Fechinger Talbrücke und St. Ingbert. Wie die Polizei mitteilte, krachte auf dem rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Homburg ein Sattelzug in ein Auto und schob dieses vor sich her.

Dabei wurde das Heck des Autos stark beschädigt, der Fahrer wurde einge­klemmt. Rettungskräfte befreiten den 50-Jährigen aus dem Wrack. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Sein 28-jähriger Beifahrer wurde leicht verletzt ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. Der 50-jährige Fahrer des Sattelzugs erlitt einen Schock.

Die Ursache des Unfalls ist derzeit noch unklar. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugenhinweise an die Polizei Saarbrücken, Tel. (06 81) 9 32 12 33.