Auto fährt ungebremst auf A6 bei Homburg unter einen Sattelzug

Saarbrücker (57) schwer verletzt : Auto fährt auf A6 ungebremst unter Sattelzug – Fahrer schwer verletzt

(red) Ein schwerer Unfall auf der A 6 bei Homburg am Samstag gegen 15 Uhr hat den Verkehr drei Stunden in Richtung Mannheim lahmgelegt. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Unfall ein Autofahrer (57) aus Saarbrücken lebensgefährlich verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik Homburg geflogen werden.

Der Fahrer war nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen vermutlich ungebremst unter den an ein Stauende rollenden Sattelschlepper eines 27-jährigen polnischen Lkw-Fahrers gefahren. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. Die Feuerwehr Homburg, sowie zwei Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber waren im Einsatz. Die Polizei in Homburg sucht Zeugen. 

Hinweise, Tel (06841) 10 60

Mehr von Saarbrücker Zeitung