Ausweichmanöver führt zu Unfall auf der L 127

Ausweichmanöver führt zu Unfall auf der L 127

Merchweiler Ausweichmanöver führt zu Unfall auf der L 127 Ein Sachschaden in Höhe von 6000 Euro ist die Folge eines Verkehrsunfalls von Mittwoch, 12.30 Uhr, auf der Landstraße 127 zwischen Quierschied und Merchweiler.

Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer aus Illingen befuhr laut Polizeiangaben die Landstraße in Fahrtrichtung Merchweiler. Nachdem er auf der Fahrbahn einen unbekannten Gegenstand sah, lenkte er seinen Opel Astra nach rechts und stieß bei diesem Manöver gegen die Leitplanken.

Landsweiler-Reden

9000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 7.49 Uhr, in Landsweiler-Reden entstanden. Ein 62-jähriger Pkw-Fahrer aus Schiffweiler fuhr, wie die Polizei mitteilt, mit seinem Peugeot 407 in der Kohlengrubstraße rückwärts aus seiner Grundstücksausfahrt und missachtete hierbei die Vorfahrt eines 60-Jährigen aus Schiffweiler. Der Mann befuhr zu diesem Zeitpunkt mit seinem Ford Mondeo die Kohlgrubstraße aus Richtung Heiligenwald her kommend, so die Polizei weiter.