1. Saarland

Ausstellung mit keltischen Grabbeigaben

Ausstellung mit keltischen Grabbeigaben

Perl-Borg. "Das spätkeltische Gräberfeld von Oberleuken" heißt die neue Ausstellung in der Römischen Villa Borg, die seit dem gestrigen Sonntag, 28. August, zu sehen ist. Erstmals wird ein Teil der Funde gezeigt, die 1997 und 1998 während archäologischer Grabungen im Perler Ortsteil Oberleuken gefunden wurden

Perl-Borg. "Das spätkeltische Gräberfeld von Oberleuken" heißt die neue Ausstellung in der Römischen Villa Borg, die seit dem gestrigen Sonntag, 28. August, zu sehen ist. Erstmals wird ein Teil der Funde gezeigt, die 1997 und 1998 während archäologischer Grabungen im Perler Ortsteil Oberleuken gefunden wurden.Bei den 124 Gräbern und Fundstellen handelt es sich ausnahmslos um Brandbestattungen. Neben dem Leichenbrand fanden sich in den Gräbern häufig Keramikgefäße und Fibeln, in Ausnahmefällen auch weitere Gegenständen wie ein Tonhündchen oder Glasschmuck.

Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit mit dem Landesdenkmalamt und der Villa Borg konzipiert und ist während den Öffnungszeiten der Villa Borg bis voraussichtlich Ende Oktober zu sehen. red

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag/Feiertag elf bis 18 Uhr. Eintritt: Erwachsene vier Euro, ermäßigt drei Euro, Familien acht Euro. Infos: Römische Villa Borg, Tel. (0 68 65) 9 11 70