1. Saarland

Ausstellung mit Bildern von Natalia Jelankina startet Dienstag

Ausstellung mit Bildern von Natalia Jelankina startet Dienstag

Homburg. Eine neue Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Natalia Jelankina, die aus Russland stammt und seit einigen Jahren in Homburg lebt, wird am Dienstag, 6. März, 19 Uhr, in der Homburger Galerie Artificium in der Kanalstraße 9 eröffnet und ist bis 14. April zu sehen. Natalia Jelankina studierte fünf Jahre Malerei und Bildende Künste in St. Petersburg

Homburg. Eine neue Ausstellung mit Bildern der Künstlerin Natalia Jelankina, die aus Russland stammt und seit einigen Jahren in Homburg lebt, wird am Dienstag, 6. März, 19 Uhr, in der Homburger Galerie Artificium in der Kanalstraße 9 eröffnet und ist bis 14. April zu sehen. Natalia Jelankina studierte fünf Jahre Malerei und Bildende Künste in St. Petersburg. Es folgten Ausstellungen in Moskau und St. Petersburg.Seit zehn Jahren lebt die freischaffende Künstlerin in Homburg und hat an diversen regionalen und überregionalen Ausstellungen teilgenommen, bei denen sie in der Kategorie "Aquarellmalerei" und "Stillleben" den ersten Preis bekommen hat. red