1. Saarland

Aus Werschweiler wurde später Wörschweiler

Aus Werschweiler wurde später Wörschweiler

Münchwies. Zu Verwirrung hat eine Ortsbezeichnung in unserem Artikel über die SZ-Fotoaktion "Unser Ort hat viele Gesichter" in Münchwies geführt. Dort ist die Rede davon, dass im Mittelalter Zisterziensermönche von Werschweiler sich auf einer großen Wiese auf Münchwieser Gelände niedergelassen hatten

Münchwies. Zu Verwirrung hat eine Ortsbezeichnung in unserem Artikel über die SZ-Fotoaktion "Unser Ort hat viele Gesichter" in Münchwies geführt. Dort ist die Rede davon, dass im Mittelalter Zisterziensermönche von Werschweiler sich auf einer großen Wiese auf Münchwieser Gelände niedergelassen hatten. Ein aufmerksamer Münchwieser hat nun darüber informiert, dass es sich dabei aber um Wörschweiler handele.Beides ist korrekt. Aus dem früheren Werschweiler ist später Wörschweiler geworden. Der Ort Werschweiler bei St. Wendel war damit nicht gemeint. red