1. Saarland

Augenklinik hilft in Peru

Augenklinik hilft in Peru

Homburg. Am Freitag, 14. Dezember, informiert die Klinik für Augenheilkunde am Uniklinikum von 16 bis 18 Uhr über ihre Hilfsprojekte im peruanischen Cusco. Die Klinik beteiligt sich am Kampf gegen die Blindheit in dem südamerikanischen Land. Alle Interessierten sind eingeladen. Der Vortrag findet in der Bibliothek der Augenklinik (Geb. 22) auf dem Campus statt, der Eintritt ist frei

Homburg. Am Freitag, 14. Dezember, informiert die Klinik für Augenheilkunde am Uniklinikum von 16 bis 18 Uhr über ihre Hilfsprojekte im peruanischen Cusco. Die Klinik beteiligt sich am Kampf gegen die Blindheit in dem südamerikanischen Land. Alle Interessierten sind eingeladen. Der Vortrag findet in der Bibliothek der Augenklinik (Geb. 22) auf dem Campus statt, der Eintritt ist frei. Nur einer von fünf Peruanern kann sich medizinische Versorgung leisten. Vor allem in den ländlichen Gebieten ist die Lage sehr ernst. Aus organisatorischen Gründen bittet die Klinik für Augenheilkunde um eine Anmeldung bei Sarah Müller, Tel. (0 68 41) 16 - 2 12 40. red