Auf Schusters Rappen durch den Winter

Auf Schusters Rappen durch den Winter

Weiskirchen. Am Samstag, 17. Dezember, bietet die Hochwald-Touristik eine Ganztagswinterwanderung an. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Haus des Gastes in Weiskirchen. Abgewandert wird um zehn Uhr.Gewandert wird durch den Kurpark zum Valentinsweg durch das Schlittenbachtal und das Wahnbachtal über den Bremerkopf. Von hier geht es durch den Sellwald durch Reidelbach bis nach Morscholz

Weiskirchen. Am Samstag, 17. Dezember, bietet die Hochwald-Touristik eine Ganztagswinterwanderung an. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Haus des Gastes in Weiskirchen. Abgewandert wird um zehn Uhr.Gewandert wird durch den Kurpark zum Valentinsweg durch das Schlittenbachtal und das Wahnbachtal über den Bremerkopf. Von hier geht es durch den Sellwald durch Reidelbach bis nach Morscholz. Gestärkt wird sich bei einer Getränke- und Mittagsrast bei "Bäcker'sch". Es besteht die Möglichkeit, dort Gulaschsuppe, Hackbraten oder einen Salatteller zu essen. Empfohlen wird Rucksackverpflegung. Nach der Stärkung wandern die Teilnehmer am Bildchen vorbei zurück nach Weiskirchen, wo sie gegen 16 Uhr wieder am Haus des Gastes eintreffen werden. Den Abschluss der Wanderung werden die Wanderer dann im Mattheiser Bistro genießen.

Geführt wird diese Wanderung von Winfried Weyand, Helmut Klein, Hans-Werner Graß, Peter Kerl und Siegbert Hewer. Zu erwandern sind 18 Kilometer auf einer mittelschweren Strecke. Bitte Kondition, Wanderschuhe und etwas Rucksackverpflegung mitbringen. red

Infos: Tel. (0 68 76) 7 09 37