1. Saarland

Auf keltischen Kunstspuren

Auf keltischen Kunstspuren

Otzenhausen. Am nächsten Freitag, 25. April, bietet das Kulturamt der Gemeinde Nonnweiler gemeinsam mit der Europäischen Akademie Otzenhausen ab 15 Uhr eine Führung auf dem keltischen Skulpturenweg "Cerda & Celtoi" an. Treffpunkt ist an der Europäischen Akademie. Die Führung, für die festes Schuhwerk nötig ist, dauert etwa drei Stunden

Otzenhausen. Am nächsten Freitag, 25. April, bietet das Kulturamt der Gemeinde Nonnweiler gemeinsam mit der Europäischen Akademie Otzenhausen ab 15 Uhr eine Führung auf dem keltischen Skulpturenweg "Cerda & Celtoi" an. Treffpunkt ist an der Europäischen Akademie. Die Führung, für die festes Schuhwerk nötig ist, dauert etwa drei Stunden. heißt es.Im Projekt "Cerda & Celtoi" haben Künstler zwischen 2005 und 2007 einen keltischen Skulpturenweg geschaffen. Je sechs Künstler aus ehemals keltischen Siedlungsgebieten kreierten in einer Werkwoche je eine Skulptur, insgesamt 18, zum Themenkreis "Kelten und Europa". Sie verwendeten Materialien aus der Region, hauptsächlich Sandstein, aber auch Holz und Eisen. redInfo: Kulturamt Nonnweiler, Telefon (06873) 6600.