1. Saarland

Auf diesen Straßen blitzt heute die Polizei

Auf diesen Straßen blitzt heute die Polizei

Auf diesen Straßen blitzt heute die Polizei Die Polizei hat für heute folgende Geschwindigkeitskontrolle angekündigt: auf der B 41 zwischen St. Wendel und Neunkirchen, auf der B 268 zwischen Nunkirchen und Lebach, auf der B 269 zwischen Dillingen und Tholey, auf der A 8 zwischen Heusweiler und Neunkirchen, auf der A 62 zwischen dem Nonnweiler und Rheinland-Pfalz.



polizei.saarland.de

74-Jähriger kommt bei Autounfall ums Leben

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Mettlach ist am Freitagabend ein 74-jähriger Mann ums Leben gekommen. Er war um 21.55 Uhr aus Richtung Orscholz kommend auf der L 176 in Richtung Mettlach unterwegs. In einer abschüssigen Kurve verlor er die Kontrolle über seinen silbernen Toyota und kam von der Fahrbahn ab. Der Geländewagen flog in eine Böschung und blieb auf der Beifahrerseite liegen. Die Freiwillige Feuerwehr Mettlach stabilisierte den Wagen mit Leitern und schnitt die Frontscheibe auf, um zum Unglücksfahrer zu gelangen. Der Notarzt konnte jedoch nur noch den Tod des Mannes feststellen. Wie es zu dem Unfall kam, ist unklar, es war weder glatt noch neblig. Die Unglücksstrecke blieb bis in die Nacht hinein gesperrt. Näheres soll eine Obduktion ergeben.

Polizei hilft zwei betrunkenen Mädchen

Zwei sturzbetrunkene Mädchen (12 und 15 Jahre alt) sind am Samstagnachmittag in Nalbach von der Polizei aufgegriffen worden. Die Streifenpolizisten entdeckten zunächst die Zwölfjährige, die kaum aufrecht auf dem Boden sitzen konnte. Sie wurde in die Wache nach Dillingen gebracht, wo sie von ihrer Mutter abgeholt wurde. Diese fuhr ihre Tochter in ein Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, war die Zwölfjährige mit einer Freundin (15) unterwegs. Diese wurde ebenfalls alkoholisiert aufgegriffen und ihrer Mutter übergeben.