1. Saarland

Auf den Spuren von Vauban durch Homburgs Altstadt

Auf den Spuren von Vauban durch Homburgs Altstadt

Homburg. Saarpfalz Touristik kündigt einen Themenrundgang "Ein Stück Saarlouis in der Saarpfalz entdecken - Auf Vaubans Spuren durch das (nicht nur) barocke Homburg" an. Der Rundgang findet am Samstag, 3. November, um 14.30 Uhr in Homburg statt

Homburg. Saarpfalz Touristik kündigt einen Themenrundgang "Ein Stück Saarlouis in der Saarpfalz entdecken - Auf Vaubans Spuren durch das (nicht nur) barocke Homburg" an. Der Rundgang findet am Samstag, 3. November, um 14.30 Uhr in Homburg statt. Sébastien Le Prestre de Vauban ist nicht nur verantwortlich für die Baustruktur Saarlouis, sondern auch für die Grundstruktur der Altstadt. Fragen zu Homburg-la-Forteresse, über den Einfluss des Barocken in der Saarregion, zur Rolle Ludwig XIV sowie Fragen bezüglich wichtiger Persönlichkeiten aus dem 17. und 18. Jahrhundert werden beantwortet. Treffpunkt der rund zweistündigen Tour ist der Freiheitsbrunnen in der Homburger Fußgängerzone, Am Rondell, Ecke Kaiserstraße/Eisenbahnstraße. Die Kosten betragen fünf Euro pro Person. Eine Anmeldung nicht erforderlich. rem