Auf den Spuren von Apostel Paulus

Auf den Spuren von Apostel Paulus

Merzig. Auf den Spuren des Apostels Paulus wandelt die Evangelische Kirchengemeinde Merzig an diesem Sonntag, 7. November. Dann feiert sie in der Kirche an der Hochwaldstraße um zehn Uhr einen Familiengottesdienst, dessen Thema das aufregende Leben des Paulus ist, der beispielsweise in Kleinasien auf dem Gebiet der heutigen Türkei seine Spuren hinterlassen hat

Merzig. Auf den Spuren des Apostels Paulus wandelt die Evangelische Kirchengemeinde Merzig an diesem Sonntag, 7. November. Dann feiert sie in der Kirche an der Hochwaldstraße um zehn Uhr einen Familiengottesdienst, dessen Thema das aufregende Leben des Paulus ist, der beispielsweise in Kleinasien auf dem Gebiet der heutigen Türkei seine Spuren hinterlassen hat. Anfangs verfolgte der Apostel die Christen voller Wut, doch plötzlich änderte er sich total. Er wollte den Menschen von Jesus erzählen und nahm viele gefahrvolle Reisen auf sich. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es gegen elf Uhr im Gemeindehaus einen Handarbeitsbasar. Zu diesem steuern die Frauen vom Handarbeitskreis ihre Arbeit eines ganzen Jahres bei: Schöne Weihnachtsgeschenke können die Besucher des Basars also entdecken, Geschenkideen gibt es en masse. Der Reinerlös wird zugunsten der Kirchenrenovierung gespendet. Kaffee und Kuchen sind natürlich auch im Angebot. red