Auersmacher feiert Erntedank und krönt die Erntekönigin

Auersmacher feiert Erntedank und krönt die Erntekönigin

Auersmacher. Am Samstag, 3. Oktober, und am Sonntag, 4. Oktober, laden der Landfrauenverein, der Jugendclub und der Bauernverein zum modernisierten Erntedankfest nach Auersmacher ein. Samstags beginnt um 19 Uhr im Ruppertshofsaal das Fest mit Musik, Wissensspielen und einer Bilderpräsentation. Wer dabei das Fest in original Bauerntracht besucht, bekommt ein Gratis-Getränk

Auersmacher. Am Samstag, 3. Oktober, und am Sonntag, 4. Oktober, laden der Landfrauenverein, der Jugendclub und der Bauernverein zum modernisierten Erntedankfest nach Auersmacher ein. Samstags beginnt um 19 Uhr im Ruppertshofsaal das Fest mit Musik, Wissensspielen und einer Bilderpräsentation. Wer dabei das Fest in original Bauerntracht besucht, bekommt ein Gratis-Getränk. Höhepunkt des Abends ist die traditionelle Krönung der Erntekönigin - ein Brauch, den man im Saarland nur noch selten vorfindet. Am Sonntag beginnt das Fest um zehn Uhr mit einem Erntedankgottesdienst in der katholischen Pfarrkirche. Im Anschluss werden von Pastor Peter F. Sens Traktoren gesegnet. Ab zwölf Uhr geht das Erntedankfest im Ruppertshofsaal mit einem Frühschoppen und anschließendem Mittagessen in seine letzte Runde. Die Grundschule Auersmacher gestaltet mit dem Kinderchor Auersmacher unter der Leitung von Christian Bur den Nachmittag. Dann wird auch ein Obstbaum verlost. leh

Mehr von Saarbrücker Zeitung