1. Saarland

Auch Jugendzüchter feiern Erfolge in Urexweiler

Auch Jugendzüchter feiern Erfolge in Urexweiler

Urexweiler. Ausstellungsleiter Michael Groß gab den Kindern nützliche Tipps und Anregungen für den Umgang und die Pflege ihrer Lieblinge. Dabei ging es zum Beispiel um Hinweise über Sauberkeit, die Zahnstellung, das Krallenschneiden, die richtige Haltung und Ernährung mit Möhren, Heu und Wasser

Urexweiler. Ausstellungsleiter Michael Groß gab den Kindern nützliche Tipps und Anregungen für den Umgang und die Pflege ihrer Lieblinge. Dabei ging es zum Beispiel um Hinweise über Sauberkeit, die Zahnstellung, das Krallenschneiden, die richtige Haltung und Ernährung mit Möhren, Heu und Wasser. Am Hasen-Abc nahmen auch Magdalena Leist, 8, Maximilian Rinsche 7, Lisa Marie Full, 9, und Emilia Groß, 7, teil, die auch die jüngste Züchterin des Kaninchenzuchtvereins SR 149 Urexweiler ist.Insgesamt 75 Kaninchen aus elf Rassen und Farbschlägen nahmen an der Lokalschau teil. Im Zuchtbuch eingetragen sind derzeit beim Kaninchenzuchtverein Urexweiler insgesamt 202 Kaninchen. Die meisten Kaninchen hat Waldemar Meisberger mit 60 Kaninchen aus vier verschiedenen Rassen.

Der Verein hat acht aktive Züchter und fünf Jugendzüchter. Die Preisrichter Erwin Hesedenz und Thomas Paulus bewerteten die Kaninchen.

Die Ergebnisse der Lokalschau: Jugend 5er-Leistung: Erster Jugendvereinsmeister wurde Maximilian Rinsche mit Russen schwarz-weiß mit 480,5 Punkten. Zweiter Jugendvereinsmeisterin wurde Fabienne Adelmann mit Graue Wiener mit 480,0 Punkten. Dritter Jugendvereinsmeister wurde Lukas Rinsche mit Kleinsilber gelb mit 480,0 Punkten. Jugend-Zuchtgruppe 2 und 3: Erste Jugendvereinsmeisterin wurde Emilia Groß mit Satin elfenbein RA mit 386,0 Punkten, zweite Jugendvereinsmeisterin wurde Magdalena Leist mit Havanna mit 383,5 Punkten.

Erster Vereinsmeister in der 5er-Leistung der Aktiven wurde Waldemar Meisberger mit Schwarzgrannen mit 481,5 Punkten.

Aktive Zuchtgruppe 2 und 3: Erster Vereinsmeister wurde Michael Groß mit Satin elfenbein RA mit 389,0 Punkten. Zweiter Vereinsmeister wurde Tobias Fuchs mit Havanna mit 385,5 Punkten, vor Waltraud Schwan mit Weiße Neuseeländer mit 385,5 Punkten.

Das schönste Tier der Lokalschau war die Kaninchenrasse Satin elfenbein RA mit 98 Punkten von Michael Groß. kp