Auch der Landkreis Saarlouis will künftig gesund leben

Auch der Landkreis Saarlouis will künftig gesund leben

Der Landkreis Saarlouis ist neuestes Mitglied der landesweiten Kampagne „Das Saarland lebt gesund“. Landrat Patrik Lauer, Andreas Storm, Minister für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, und Beate Ufer von der LandesArbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung Saarland (LAGS) unterzeichneten die Vereinbarung im Landratsamt.

Inzwischen gehören vier Landkreise, der Regionalverband Saarbrücken und 17 Kommunen, darunter Saarlouis, Saarwellingen und Wallerfangen dem Kooperationsverbund an. Ziel ist nach Angaben von Landrat Lauer, mit Sport- und Bewegungsangeboten, Projekten gegen Rauchen und Trinken, betrieblichen Angeboten, bis hin zu Programmen in Kindergärten und Altenheimen das Gesundheitsbewusstsein zu wecken. Andockstelle für die Kampagne "Das Saarland lebt gesund" ist das Gesundheitsamt Saarlouis.

das-saarland-lebt-gesund.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung